Impressum

Domaininhaber: Rene Thetard
Anschrift: Veehstraße 8; 40231 Düsseldorf

Steuer Nr.: 106/5356/1194
U-ID: DE230519828

Haftungsauschluß: Inhalte: Eine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der auf to-travel.eu zur Verfügung gestellten Informationen und Daten ist ausgeschlossen. Der Betreiber behält sich das Recht vor, bei Bedarf Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen oder Daten durchzuführen. Aus den hier beschriebenen Themenbereichen können keine Rechtsansprüche abgeleitet werden. Angebote sind in allen Teilen unverbindlich.

Links/Verweise: Bei den externen Links auf direct-insurance.eu handelt es sich um eine subjektive Auswahl von Verweisen auf die Internetseiten von Drittanbietern. Für den Inhalt dieser Internetseiten sind die jeweiligen Betreiber / Verfasser selber verantwortlich und haftbar. Von etwaigen illegalen, persönlichkeitsverletzenden, moralisch oder ethisch anstößigen Inhalten distanziert sich der Betreiber in aller Deutlichkeit. Der Benutzer ist aufgefordert den Betreiber umgehend zu informieren, falls Verweise auf solche Seiten auf dem Angebot Verwendung finden. Der Betreiber ist als Publisher für die eigenen Inhalte, die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Hyperlinks"/“Links“) auf die von anderen Anbietern bereitgestellten Inhalte zu unterscheiden. Laut §4 Absatz 2 des TDG ist für diese fremden Inhalte ist der Betreiber nur dann verantwortlich, wenn von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive K enntnis vorliegt und es technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Links sind unabhängig von dem Inhalt aus direct-insurance.eu selber zu sehen. Die Inhalte unter direct-insurance.eu können sich ändern ohne, dass der Link dabei ebenfalls geändert werden müsste. Der Betreiber hat bei der erstmaligen Verwendung des Links zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Das TDG verpflichtet den Anbieter jedoch nicht, die Inhalte, auf die er mit einem Link verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er in positive Kenntnis gelangt, dass ein konkretes Angebot, zu dem er mit einem Link verweist, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.